Zwei sehr informative Texte von Jens Berger auf den Nachdenkseiten zum Thema „Eurokrise“:

Der „Schuldenschnitt“ und das Kleingedruckte sowie

Ergänzungen und Erklärungen zum Artikel »Der „Schuldenschnitt“ und das Kleingedruckte«

Thema USA: Die widersprüchlichen USA – Zwischen Religion und Aufklärung, zwischen Tea Party und Occupy Wall Street: Warum die Amerikaner so sind, wie sie sind

Und abschließend noch ein Video, in dem ein Kabarettist uns einfachen Bürgern anschaulich erklärt, wie absurd die Finanzwelt funktioniert. Sehr witzig, aber – wie ein anwesender Experte bestätigt – leider wahr. (Aus einer Fernsehsendung, die ich ansonsten nie freiwillig ansehen würde.)

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Name und E-Mail-Adresse erforderlich (E-Mail-Adr. wird nicht veröffentlicht).
Kommentar wird erst nach Moderation veröffentlicht, sofern die Kommentar-Regeln beachtet wurden. Dort gibt es auch Hinweise zur Textformatierung.