Mit dem Outoor unterwegs im Outdoorbereich

Die Eifel entstand vor etwa 6 Millionen Jahren im Rahmen der Schulprojektwoche „Basteln mit Naturmaterialien“. Da die Projekttage damals nur bis Donnerstag gingen, wurde man leider nicht ganz fertig. In den Folgejahren konnten auch nie wieder Schüler für den weiteren Ausbau begeistert werden, da die Lehrer verstärkt Dinge wie Seidenmalerei, Buchstabentanz und Abchillen anboten. Noch heute künden steinerne Zeugen von der weltweiten Finanzkrise, deren Ursachen bekanntlich auch in der Eifel lagen. Alles begann damit, dass windige Immobilienhändler in dieser Landschaft massiv „Traumhäuser, für Schwiegermütter schwer erreichbar“ offerierten. Eine Geldanlage in diese Objekte erschien den globalen Analysten als „ganz sicheres Ding“,…

… mehr

Hoch im Norden

Sommer, Sonne, Sonnenbrand: Die Ostsee bei Rerik. Sachkundig beurteilt der Autor die Bademöglichkeiten. Wenn Reriker Männer abends zu ihren Frauen sagen: „Ich gehe noch kurz zur Steilküste“, dann hat das nur in seltenen Fällen mit Naturschwärmerei zu tun. Der gefürchtete Rerik-Alligator auf dem Weg zum Strand. Überall aufgestellte Tafeln warnen vor diesem bis zu 3,20 m lang werdenden Raubtier. Empfohlen wird Urlaubern, immer einige gebratene Hühner bei sich zu tragen, um angreifende Exemplare damit ablenken zu können. Kritische Stimmen behaupten, diese Art sei hier früher völlig unbekannt gewesen und wäre von der örtlichen Geflügelindustrie gezielt angesiedelt worden. Der Bürgermeister, den…

… mehr