So sieht mein Blog auf einem iPad aus

Durch die Arbeit der netten WordPress-Entwickler tauchen für uns Blogger immer wieder einmal neue Funktionen in unserer Blogsoftware auf, von denen man einige aber nur entdeckt, wenn man gelegentlich alle Einstellungen durchsieht. Seit einer Weile ist unter „Design“ das Wort „iPad“ hinzugekommen. Dort kann man einstellen, ob Benutzer dieser Geräte ein angepasstes Design angeboten bekommen sollen. Nun hat sich mir zwar der Sinn von Tablet-PCs bis heute immer noch nicht ganz erschlossen (und zwar egal, mit welchem Betriebssystem), aber zumindest fand ich die Darstellung meines Blogs auf diesem iPad recht ansprechend. Insofern kann ich sagen, dass sich ein Kauf* bereits…

… mehr