Vielen Dank, Adobe!

Gut gemacht! Ganz große Klasse! Solche sarkastischen Gedanken gehen einem durch den Kopf, wenn man seit Tagen auf den Firmenrechnern die neuesten Bildschirmmeldungen sieht:   Adobe hat nun auch für seinen Flash-Player eine automatische Update-Funktion eingeführt. Das mag zwar für Privatanwender eine Verbesserung sein, die mit Vista oder Windows 7 und aktivierter UAC arbeiten*, nicht aber für Betreuer von Netzwerken. Denn logischerweise bekommt man als Nutzer eines Firmenrechners keine Administrator-Rechte. Und selbstverständlich kann man dann auch nichts installieren (so soll es auch sein!). Einen Nutzen hätte dieses Auto-Update nur gehabt, wenn es im Hintergrund mit Admin-Rechten laufen würde, so wie die Microsoft-Updates. Da…

… mehr