Bei Granderwasser im Bio-Hotel

„Ich kann wieder laufen!“, rief ich und warf meine Krücken in die Ecke. Ein neuer Start ins Leben begann … … oder hätte auf jeden Fall begonnen, wenn ich vorher tatsächlich an Krücken gegangen wäre. Auf jeden Fall fühle ich mich seit dem letzten Wochenende wieder kerngesund, ich sprühe vor Leben, bin motiviert und ich habe sogar zwei neue Haare auf meinem Kopf entdeckt. Der Grund dafür: Ich verbrachte das Wochenende in Sachsens erstem Bio-Hotel. Dort nächtigt man nicht nur – laut eigenen Angaben – elektrosmogreduziert*, sondern man erhält sogar noch belebtes Wasser aus der Leitung! Ich habe dort nicht…

… mehr