Viele wird das jetzt gar nicht interessieren,

aber ich bin schon gespannt, wie die aktuelle Molchdiskussion enden wird. Denn ich habe zu Hause undefinierte Tiere. Der Züchter war sich ganz sicher, was er da als Nachzucht anbot, allerdings bin ich inzwischen anderer Meinung. Spannende Sache. Klar ist zumindest, dass das hier ein Marmormolch ist: Aber die habe ich auch von jemand anderem. Damit ist zumindest teilweise endlich einmal klar, was das für dubioses Viehzeug ist, was ich zu Hause halte. Die Kollegen reden wahrscheinlich schon hinter meinem Rücken: „Wer weiß, was das ist… letztlich hatte er mal ‚ne Büchse Würmer mit…“ Und Würmer habe ich ja auch,…

… mehr

Die Waldschlösschenbrücke hält geistig wach

Als Dresdner muss man aufpassen, dass man nicht die Übersicht verliert. Ständig stehen Themen an, zu denen man Stellung beziehen muss; bei denen man ganz klar dafür oder dagegen sein muss. Was hatten wir da nicht alles schon! Man kann sich das fast nicht mehr alles merken – momentan ist es auf jeden Fall das Gewandhaus , der Straßenbahnpalast am Postplatz, natürlich seit 17 Jahren unsere berühmte Waldschlößchenbrücke und heute habe ich etwas ganz Neues entdeckt: Der Wilsdruffer Kubus. Ein sehr anmutiges Bauwerk, welches gegenüber dem Dresdner Zwinger entstehen soll. Dazu liest man: „Die Arbeit überzeugt durch die Stringenz der…

… mehr