Diesen Blog abonnieren

Um sich über neue Artikel oder Kommentare in diesem Blog automatisch informieren zu lassen, stehen (zusätzlich zu Twitter, Google+ und Facebook) zwei Methoden zur Verfügung:

RSS-Feeds

Ein RSS-Feed ist letztlich nur eine Internetadresse, über die man sich mit geeigneter Software automatisch über Neuigkeiten informieren lassen kann. Das kann mit vielen E-Mail-Programmen (z.B. Outlook, Thunderbird), mit fast allen Browsern oder mit spezieller Software geschehen. Eine empfehlenswerte Freeware ist Feedreader, ein oft genutztes Browser-Plugin feedly, es gibt aber noch weitere Möglichkeiten. Auf Internetseiten vorhandene RSS-Feeds werden üblicherweise, mit diesem Symbol angezeigt:

 

Hier sind zwei Feeds verfügbar:

Nur Artikel

Wenn der Link nicht automatisch vom verwendeten Feedreader übernommen wird, kann man die URL auch manuell dort eintragen: http://www.frankshalbwissen.de/feed/

Nur Kommentare (von allen Artikeln)
URL: http://www.frankshalbwissen.de/comments/feed/

E-Mail-Benachrichtigung

Über neue Artikel kann man sich per Mail benachrichtigen lassen: Adresse im Feld (unter dem „Suche“-Feld) eingeben, „subscribe“ klicken, weitere Informationen stehen auf der sich dann öffnenden Seite.

Über neue Kommentare zu einzelnen Artikeln kann man sich ebenfalls per E-Mail informieren lassen. Bei jedem Artikel ist unter dem Kommentarfeld die Funktion zu sehen: „E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren“. Man kann sich auch über neue Kommentare informieren lassen, ohne selbst einen geschrieben zu haben. Die Anleitung für die Aktivierung und für die spätere Verwaltung abonnierter Kommentare ist in der Antwort-Mail enthalten.

Kommentare sind geschlossen