Drei Lesetipps und ein Video

Zwei sehr informative Texte von Jens Berger auf den Nachdenkseiten zum Thema „Eurokrise“:

Der „Schuldenschnitt“ und das Kleingedruckte sowie

Ergänzungen und Erklärungen zum Artikel »Der „Schuldenschnitt“ und das Kleingedruckte«

Thema USA: Die widersprüchlichen USA – Zwischen Religion und Aufklärung, zwischen Tea Party und Occupy Wall Street: Warum die Amerikaner so sind, wie sie sind

Und abschließend noch ein Video, in dem ein Kabarettist uns einfachen Bürgern anschaulich erklärt, wie absurd die Finanzwelt funktioniert. Sehr witzig, aber – wie ein anwesender Experte bestätigt – leider wahr. (Aus einer Fernsehsendung, die ich ansonsten nie freiwillig ansehen würde.)

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=iq3se1MShiI&feature=youtu.be]

2 Kommentare:

  1. Er hat sich »im Internet inspirieren lassen«, vermutlich ist die Idee von hier (die haben auch ein Video, das etwas tiefer geht):
    http://www.gemeinwohl.info/finanzsysteme/finanzkrise-erklaert.php
    allerdings hat er es wirklich gut vorgetragen.

  2. Soso … Methode Guttenberg mal wieder!

Schreibe einen Kommentar

Name und E-Mail-Adresse erforderlich (E-Mail-Adr. wird nicht veröffentlicht).
Siehe auch Kommentar-Regeln, Spamschutz und Hinweise zu Textformatierung