Was machen heute eigentlich die Bedauernswerten …

… deren geplanter Jahresend-Skiurlaub wegen kranker Familienmitglieder ins Wasser fiel, die für Weihnachten aber nichts anderes geplant hatten die nun sogar ohne Weihnachtsbaum leben müssen?

Die freuen sich, dass sie nun nicht den Gefahren auf schwarzen Pisten trotzen müssen und sie nutzen die Zeit lieber sinnvoll. Beispielsweise, indem sie sich ein neues Terrarium bauen.

Hier kann man sehen, wie wichtig es ist, dass im Haushalt stets ein Zweitbuch und ein 5-Liter-Weinschlauch vorhanden sein sollten! Wie hätte ich sonst die Rückwand abstützen sollen?

Schreibe einen Kommentar

Name und E-Mail-Adresse erforderlich (E-Mail-Adr. wird nicht veröffentlicht).
Siehe auch Kommentar-Regeln, Spamschutz und Hinweise zu Textformatierung