Alle Wahlwerbespots zur Europawahl 2009

Da man bei diesem wundervollen Pfingst-Wetter (es regnet ununterbrochen) kaum etwas sinnvolles unternehmen kann, habe ich soeben einmal alle Wahlwerbespots der Parteien zur Europawahl aufgelistet. Der Grund für diese reichlich seltsame Beschäftigung kam folgendermaßen zu Stande: Da ich am kommenden Wochenende nicht zu Hause bin, hatte ich mir die Unterlagen für die Briefwahl schicken lassen. Beim Lesen des Europawahlzettels muss ich ziemlich verdattert geguckt haben. Was da für seltsame Namen standen! Wahlhelfer werden am kommenden Sonntag sicher oft spontanes Gelächter aus den Kabinen hören. Und da seit Tagen die Wahlwerbespots im Fernsehen laufen, erinnerte ich mich, dass ich schon in den letzten Jahren immer überlegt hatte: Die Spots müsste man eigentlich alle einmal aufnehmen! Aber dank Youtube hat sich das erledigt und es ist bereits alles erfasst.

Bei manchen dieser Parteien wird sich der Normalbürger sicher wieder fragen: Meinen die das ernst? Bzw: Wofür könnten die stehen, was wollen die eigentlich konkret? Oder: Warum vereinen sie sich nicht mit ähnlichen Parteien, um überhaupt über die 5%-Hürde zu kommen? Dass die REPs sich nicht mit der DVU vereinen, soll mir insofern recht sein, aber warum gibt es 3 Rentnerparteien? Die 50Plus gehören übrigens nicht dazu, auch, wenn man das denken könnte. Oder „Volksabstimmung“ und zusätzlich noch „Für Volksentscheide“? Dass sich dagegen die leicht zu merkende „Partei für Soziale Gerechtigkeit, Sektion der Vierten Internationale“ unter gar keinen Umständen mit der DKP oder gar der Linken zusammenschließen würden, ist klar. Es gehört nun einmal traditionell zu deutscher linker Politik, sich zu zersplittern und nachher den Hauptfeind bei den anderen Linken zu sehen.

Im Folgenden kann man also die Parteien sehen, die man nächsten Sonntag auf dem Wahlzettel wiederfinden wird, hier jeweils auf ihre Wahlwerbespots verlinkt. Viele dieser Spots sind derart schlecht ausgeführt, dass ich behaupte: Hätten unsere Praktikanten besser gemacht! Das nächste Mal einfach kurz anrufen!

CDU
Der Spot hat so das gewisse Nichts, was ja auch Großteile der CDU oder zumindest Frau Merkel und Herrn Pofalla prägt. Aber die Leute werden sie trotzdem wählen, vielleicht gerade deshalb.

Die Linke (Nachtrag: Nicht mehr online)
Da bei manchen Parteien nichts steht: Ich habe auch gar nicht vor, alles zu kommentieren.

SPD
Hier wird uns erklärt, warum man die anderen Parteien, speziell CDU, FDP und die Linke nicht wählen soll. Aber warum man die SPD wählen soll, geht nicht daraus hervor. Doch das ist letztlich auch die Aussage fast aller anderen Spots.

Grüne
Der gefällt mir eigentlich richtig gut. Leider machen sie mit diesem idiotischen „Wums“ am Ende wieder alles selbst kaputt. Schön blöd. Wurde ja auch schon von mehreren Satire-Herstellern entsprechend verarbeitet.

FDP
REP
Familie
Die Tierschutzpartei
Ich bin wirklich für Tierschutz. Aber das ist der oberpeinlichste Spot von allen. So etwas Billiges! Das meine ich sowohl von der Aussage als auch von der Produktion.

Die Frauen
Volksabstimmung
Partei Bibeltreuer Christen
Die sind mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen. Geben sich immer so eine Mühe und erzeugen dabei immer den Eindruck: Größtenteils harmlos. Und werden sowieso nicht gewählt, was auch besser so ist.

Aufbruch
Christliche Mitte
Partei für Soziale Gerechtigkeit, Sektion der Vierten Internationale
BüSo Bürgerrechtsbewegung Solidarität
DKP
ödp Ökologisch-Demokratische Partei
Den Spot finde ich auch nicht schlecht. Er enthält sogar Aussagen. Warum vereinen die sich nicht mit den Grünen? Ach so, siehe hier. Also ähnlich wie bei den Linken.

50Plus
AUF – Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland
Bayernpartei
DVU
Die Grauen
Die Violetten, für spirituelle Politik
Sehr professionell wirkt der 3D-animierte Schmetterling. Ansonsten kann man sich eines verhaltenen Schmunzelns auch hier nicht erwehren.

EDE Europa, Demokratie, Esperanto
FBI Freie Bürger-Initiative
Für Volksentscheide
FW Freie Wähler
Die Freien Wähler können sich nicht mit der FBI zusammen tun, auch wenn man als unvoreingenommeren Mensch an so etwas denken könnte. Denn dann hätte Frau Pauli ja keine spezielle Frau Pauli-Partei mehr.

Newropeans
Mir blieb völlig unklar, was die wenigstens so ungefähr wollen.

Piraten
RRP Rentnerinnen und Rentner Partei und zusätzlich noch einmal
Rentner (Nachtrag: Nicht mehr online)
„Ich heiße Erwin Lindemann, bin Rentner und …“ habe das Potential zum Kultvideo!

Also, viel Spaß dann am nächsten Sonntag! Und nicht so laut lachen in der Kabine!

Schreibe einen Kommentar

Name und E-Mail-Adresse erforderlich (E-Mail-Adr. wird nicht veröffentlicht).
Siehe auch Kommentar-Regeln, Spamschutz und Hinweise zu Textformatierung